Deutschland

- Baumkronenpfad Beelitz

- Baumkronenpfad Hainich

- Baumkronenpfad Hoherodskopf

- Baumkronenpfad Ivenacker Eichen

- Baumkronenweg Edersee

- Baumkronenweg Füssen

- Baumkronenweg Waldkirch

- Baumwipfelpfad Bad Iburg

- Baumwipfelpfad Bad Wildbad

- Baumwipfelpfad Fischbach

- Baumwipfelpfad Harz

- Baumwipfelpfad Neuschönau

- Baumwipfelpfad Panarbora

- Baumwipfelpfad Rügen

- Baumwipfelpfad Saarschleife

- Baumwipfelpfad Steigerwald

- Skywalk Allgäu

- Waldwipfelweg St. Englmar

Österreich

- Baumkronenweg Kopfing

- Baumwipfelpfad Klopeiner See

- Baumwipfelweg Althodis

- Garten Tulln Baumwipfelweg

- Glemmtaler Baumwipfelweg

Schweiz

- Baumwipfelpfad Neckertal

Tschechien

- Baumwipfelpfad Lipno

- Baumwipfelpfad Riesengebirge

Service

- Baumwipfelpfad Landkarte

- Baumwipfelpfad & Baumkronenpfad

- Impressum & Kontakt

Ivenacker Eichen

Bilder aus dem Tierpark

Ivenacker Eichen

 

Baumkronenpfad Ivenacker Eichen

Bilder und Informationen über den Baumkronenpfad Ivenacker Eichen in Mecklenburg-Vorpommern, auch bekannt als Baumwipfelpfad

Am 30. August 2017 wurde der Baumkronenpfad Ivenacker Eichen in Mecklenburg-Vorpommern im Ivenacker Tiergarten eröffnet. Der Pfad ist 620 m lang und verfügt zusätzlich über eine 40 m hohe Aussichtsplattform, die mit einem Aufzug erreichbar ist. Der Pfad ist komplett barrierefrei und bietet einen Rundumblick in die Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte mit dem Ivenacker See.

Die Gäste des Ivenacker Tiergartens haben die Möglichkeit, auf 14 Stationen Wissenswertes über den Wald zu erfahren und die beeindruckenden Baumriesen vom Stamm bis zur Krone aus der Nähe zu erkunden.

 

 

 

Ein Video konnten wir auch schon einfügen

Informationen im Überblick (Stand 05/2018):

Offizielle Bezeichnung: Baumkronenpfad Ivenacker Eichen

Ort & Region: Im Tiergarten Ivenacker Eichen, am Ivenacker See in der Region Mecklenburgische Seenplatte.

Eröffnungsdatum: 30. August 2017

Länge: 620 Meter

Maximale Höhe: Aussichtsturm 40 m

Aussicht: Blick über die Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte, insbesondere den Ivenacker See.

Weitere Einrichtungen & Attraktionen: 14 Stationen mit interessanten Informationen

Besonderheiten: Der Turm ist mit einem Aufzug ausgestattet, der über drei Haltestationen verfügt.

Gastronomie: Tiergartencafe und Imbiss im Tiergarten

Sonstiges: Hunde und sonstige Haustiere sind nicht erlaubt; Ausnahme: Blindenhunde

Barrierefrei: Ja

Öffnungstage & Öffnungszeiten: Bitte vor einem Besuch dort immer auf der Webseite des Baumkronenpfads überprüfen. Stand 05/2018 ist der Pfad im Januar geschlossen; Februar, März und November nur am Wochenende, sowie vom 25.12.-30.12. immer von 9:30 Uhr bis 16 Uhr; sowie täglich im April und November von 9:30 Uhr bis 17 Uhr und von Mai-September von 9:30 Uhr bis 19 Uhr.

Eintrittspreis & Ermäßigungen: siehe Website des Betreibers

Parkplätze: Der Tiergarten verfügt über einen eigenen Parkplatz

Öffentliche Verkehrsmittel:

 

Anschrift & Kontakt:

Baumkronenpfad Ivenacker Eichen

Tiergarten 1

17153 Ivenack

Tel. 039954/21631

Web: www.wald-mv.de

Baumkronenpfad Ivenacker Eichen

Aussichtsturm

Baumkronenpfad Ivenacker Eichen

 

Bilder / Fotos Copyright © Landesforst M-V